Königin der Schwerter Tarot

Zum Vollmond im Wassermann habe ich die Königin der Schwerter aus dem Rider Waite Tarot gezogen. Diese Königin durchschaut mit ihrem klaren Blick und scharfen Verstand die Menschen, die mit ihr kommunizieren. Von ihr bekommt man einen guten Rat, wenn es um eine Entscheidung geht. Sie kann einen Streit schlichten, mit scharfen Worten jedoch auch eine Trennung herbei führen. Frage ich sie, in einer persönlichen Angelegenheit um eine Entscheidungshilfe, rät sie mir meine Lebenserfahrung bei einer folgenden Maßnahme mit einzubeziehen.

Betrachte ich das heutige politische Geschehen durch die Augen der Königin, bemerke ich, dass über die Sorgen und Nöte der Welt geredet und geredet und geredet wird. Zum Beispiel soll ein altes Steuergesetz hier in Deutschland abgeschafft werden, aber gleichzeitig werden neue Steuergesetze erfunden. Strafsteuern machen jedoch nicht automatisch den Wald gesund oder reduzieren den Müll. Ich denke es ist an der Zeit dem Reden Taten folgen zu lassen.

Der nächste Neumond findet in der Jungfrau statt und verspricht, dass er sehr genau analysieren und eine Menge Arbeit auf dem Tablett servieren wird und ob das Tablett aus Silber sein wird, muss sich erst noch herausstellen.

^ nach oben