Mondtarot mit Monika

Zum heutigen Neumond in Steinbock habe ich die Karte 10 Stäbe gezogen. Meine Frage an den Neumond war: Was soll wachsen?

Nun ist die Karte 10 Stäbe nicht gerade die Wunschkarte für Wachstum. Mir kam jedoch in den Sinn, dass wir einfach mehr Verantwortung für die wichtigen Dinge im Leben übernehmen können, sollen, dürfen. Die Schattenseite der Karte hat im Booklet folgende Namen: Panik, mit dem Kopf an die Wand rennen, Hoffnungslosigkeit. Vielleicht soll die Erkenntnis wachsen, dass diese Haltung uns nicht weiter bringt.

Vielleicht könnt Ihr, liebe Leserin, lieber Leser, eine Zusatzkarte ziehen mit der Frage: Was hilft mir in dieser Situation weiter?

Liebe Grüße von Monika vom Mondtarot

 

^ nach oben